3005
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

☎: 02235 1708834 /0171 6983747
@post@ellis-katzenpension.de

FROHE OSTERN
Wir wünschen allen Gästen und Katzenfreunden ein frohes Osterfest
und
Frühjahrsgeschichte zu Kater Paul.

Öffnungszeiten:

01. Febr. 2019 - 01. Dez. 2019
01. Febr. 2020 - 01. Dez. 2020

Aufnahmekapazität
Wir nehmen max. 10 Katzen auf.
Hier erfahren Sie mehr über  ->uns.

Terminanfragen
Für Anfragen nach freien Plätzen nutzen Sie bitte unsere ->Termin-Anfrage.

Preise:
-> gemeinschaftliche Betreuung

-> individuelle Betreuung
-> für den Homeservice.

Aufnahmebedingungen
siehe hier ->AGB.

Terminvereinbarung
Besichtigungen,
Bring- und Abholzeiten werden individuell vereinbart.

Zum -> Gästebuch.

Zur -> Regenbogenbrücke.

Katzen machen glücklich:
-> siehe LuckyCats

Elke und Wolfgang Mero
gepr. Katzenhalter

Es gilt bei der gemeinschaftlichen Betreuung folgende Kostenberechnung:  

Eine Anzahlung* (20%)  des Betreuungspreis wird einmalig bei unseren Neuzugängen verlangt. Bereits ab Ihrem zweiten Aufenthalt entfällt die Anzahlung.

Eine Absage der Katzenbetreuung ist jederzeit beidseitig möglich. Es wird keine Stornierungsgebühr berechnet, wenn die Absage mindestens 2 Wochen vor dem Betreuungstermin schriftlich übermittelt wird. Danach wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 20% berechnet. 

Die Besichtigungsführung ist für Sie kostenlos - unabhängig davon, ob Sie Ihre Katzenbetreuung bei uns fix buchen.

Es gibt keine Heizkostenaufschläge in den Wintermonaten. Ebenfalls werden keine Klimaanlagenzuschläge im Sommer aufgerechnet.

Der Aufpreis von 1€ für die Medikamentengabe wird nur einmalig pro Tag angerechnet, auch dann, wenn die Medikamentengabe mehrmals täglich notwendig ist.

Kostenfreie Zwischenberichte - auf Wunsch - auch mit Fotos oder Kurzfilmchen.

Keine Aufpreise für Ihre Wunschnahrung.

Sonntagstermine können kostenfrei abgestimmt werden. (Ausnahmen siehe *).

Der Bring- und Abholungstag (CHECK-IN / CHECK-OUT) wird jeweilig als voller Tag berechnet.

-
* Die Anzahlung erfolgt im Rahmen des Besichtigungstermin, wenn im anschließenden Gespräch eine Reservierung eines Betreuungszeitraums eingebucht wird.
 

* Die Medikamentengabe ist nur dann vereinbar, wenn dies ohne Zwang durchführbar
    und die Medikation eindeutig vom Tierarzt vorgegeben worden ist (mit Nachweis).

     
* An besonderen Sonn- und Feiertagen (Weihnachten, Neujahr, Karnevalssonntag, Ostern und Pfingsten) werden keine Termine zur Besichtigung, Abholung oder Übergabe vereinbart.